Die Anwaltschaft in Polen setzt sich für Rechtsschutzversicherungen ein

Die Rechtsschutzversicherungen sind in Polen derzeit kaum bekannt. Lediglich 1 % der Bevölkerung hat sich für solch eine Versicherung entschieden. Nun will die polnische Anwaltschaft diesen Zustand ändern und will zusammen mit Versicherungsunternehmen Rechtsschutzversicherungen bekannter machen. Die erste diesbezügliche Kooperationsvereinbarung hat die Anwaltskamm ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK