Ritalin

Die geschiedenen Eltern haben die gemeinsame Sorge für ihr 11-jähriges Kind.

Dieses ist verhaltensauffällig. Ein Facharzt für Psychotherapie und eine entsprechende Klinik diagnostizieren ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung). Nach verschiedenen fehlgeschlagenen Therapien wird eine weitere Verhaltenstherapie in Komb ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK