Richter Unbegreifbar.

Diesmal beschäftigt mich ein Sachverhalt, den hatte ich noch nie. Vielleicht weiß jemand gewaltlosen Rat: Ich Pflichtverteidiger in einer Sache vor der Strafkammer. Verurteilung. Ich schreibe die Revision und der Bundesgerichtshof verweist an eine andere Strafkammer zurück. Dann das große Schweigen. Ich lese gestern die Zeitung und meine in dem Justizartikel die Sache wiederzufinden. In der Tat. Die Sache hat begonnen. Nur wurde ich als Pflichtverteidiger weder geladen, noch entpflichtet. Wie ich h ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK