Ein Blogger ist für die Kommentare seiner Leser verantwortlich

Das polnische Bezirksgericht in Tarnow entschied am letzten Montag, dass ein Blog-Administrator für die Verbreitung rechtswidriger Inhalte in der Form von Blog-Kommentaren verantwortlich ist. Die Entscheidung betrifft einen Fall, bei dem es um einen ehemaligen Bürgermeister geht, welcher behauptet, dass er für sein Amt wegen eines Blog-Kommentars nicht erneut gewählt wurde, obwohl der Kommentar unverzüglich v ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK