OLG Köln: Urheberrechtsschutz für Werbetexte bei individueller Prägung

Werbetexte und Produktbeschreibungen können urheberrechtlichen Schutz genießen. Dies gilt aber nur dann, wenn eine besondere individuelle, eigenschöpferische Prägung vorliegt (OLG Köln, Urt. v. 30.09.2011 - Az.: 6 U 82/11).

Ein Unternehmen hatte die Werbetexte und Produktbeschreibungen seines Mitbewerbers übernommen. Dieser sah darin eine Urheberrechtsverletzung.

Die Kölner Richter entschieden, dass auch Werbetexte und Produktbeschreibungen urheberrechtlichen Schutz genießen könnten. Erforderlich sei, dass sie eine besonders individuelle, eigenschöpferische Prägung aufwiesen.

Dies sei im vorliegenden Fall gegeben. Die Texte seien relativ lang und in ihrer Gesamtheit in einem ansprechenden und individuellen Stil gehalten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK