Lebendmeldung

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen.

Das liegt im Wesentlichen daran, dass wir (also meine Familie und ich) in der letzten Zeit damit beschäftigt waren, privat umzuziehen. Ich nehme an, dass ich nicht näher erläutern muss, was das an Stress und Arbeit mit sich bringt; dafür leben wir jetzt in einer sehr schönen und größeren Wohnung 150 m Luftlinie vom schönsten Fluss der Welt (Rhein!) mit Blick auf Petersberg und Drachenfels und die ist gerade einmal 40 EUR teurer, als die alte Wohnung. Allerdings war in der Zeit kräftetechnisch kein Raum mehr fürs Bloggen da. Ich bitte um Nachsicht.

Nebenher musste ich natürlich auch noch arbeiten. Hierbei gab es zum Einen im Ergebnis sehr fruchtbare Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan im Zuge einer Betriebsschließung zu führen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK