Das Singleleben ist für Männer (zu Recht) teurer als für Frauen!

Eigener Leitsatz: Der Vertrag eines "Single-Portals", bei dem Männer für eine �Premium-Mitgliedschaft� eine Vergütung zahlen müssen, wohingegen diese für Frauen kostenlos ist, ist nicht gem. § 134 BGB aufgrund eines Verstoßes gegen das Allgemeine Gleichstellungsgesetz unwirksam. Es liegt zwar eine unmittelbare Ungleichbehandlung vor, allerdings ist diese durch einen sachlichen Grund gerechtfertigt. Durch den kostenfreien Zugang zur Premium-Mitgliedschaft werden Frauen dazu gebracht, sich bei einem "Single-Portal" anzumelden. Dies ist auch im Interesse der angemeldeten zahlungspflichtigen Männer, da sich durch den kostenlosen Zugang nach der Lebenserfahrung deutlich mehr Frauen anmelden als bei einem kostenpflichtigen Angebot, so dass den Männer eine größere Auswahl an potentiellen Partnern zur Verfügung steht.

Amtsgericht Gießen

Urteil vom 26.05.2011

Az.: 47 C 12/11

Tenor: Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 99,00 Euro nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 02.10.2010 zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Die Widerlage wird abgewiesen. Der Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Berufung wird nicht zugelassen. Tatbestand: Auf die Darstellung des Tatbestandes wird nach § 313a Abs. 1 ZPO verzichtet. Gründe: Die zulässige Klage, ist bis auf einen Teil der geltend gemachten Nebenforderungen begründet, während die Widerklage als unbegründet abzuweisen war. Die Klägerin hat gegen den Beklagten einen Anspruch auf Zahlung einer Vergütung in Höhe von 99,00 Euro. Dieser Zahlungsanspruch folgt aus § 6 der wirksam in den Vertrag einbezogenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Klägerin. Unstreitig haben die Parteien einen Vertrag über die "Premium-Mitgliedschaft" des Beklagten bei dem von der Klägerin betriebenen "Single-Portal" geschlossen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK