«10vor10» über Bundestrojaner in der Schweiz

Gestern Abend erfolgte in der Schweiz erstmals eine offizielle Bestätigung für die Verwendung von Schadsoftware zu Überwachungszwecken. Die gestrige Ausgabe der Nachrichtensendung «10vor10» im Schweizer Fernsehen berichtete über diese umstrittene Bundestrojaner-Verwendung durch schweizerische Strafverfolgungsbehörden. Florian Mauchle (Piratenpartei) und ich hatten Gelegenheit, gegenüber «10vor10» Stellu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK