Unwirksamkeit nicht geänderter AVB und Nachweis der Änderungsmitteilung

Dazu das LG Berlin in seinem Urteil vom 9. 8. 2011 - 43 O 302/10 - zu einem Fall der Unfallflucht (Aufklärungsobliegenheitsverletzung) wie folgt:

“1. Wenn der Versicherer die Rechtsfolgen von Obliegenheitsverletzungen nicht in der nach Art. EGVVG Artikel 1 Abs. EGVVG Artikel 1 Absatz 3 EGVVG vorgesehenen Weise an da ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK