Vortrag: Aktuelle Rechtsprechung zum Filesharing

Ein bisschen Eigenwerbung muss ja auch mal sein: Am Mittwoch, den 02.11.2011, halte ich um 18.30 Uhr bei "Seminare im Schloss" in Schwetzingen einen Vortrag zum Thema Filesharing: Jeder Anwalt hatte schon einmal einen Mandanten vor sich sitzen, dem vorgeworfen wird, einen Film, einen Musiktitel oder ein Hörbuch illegal im Internet angeboten zu haben. Seitenlange Abmahnschreiben von auf Urheberrecht spezialisierten Kanzleien liegen dann im Briefkasten, gefordert wird die Abgabe von Unterlassungserklärungen und die Zahlung von drei- bis vierstelligen Summen. Manche Mandanten haben ganz bewusst an einer Tauschbörse teilgenommen und so Urheberrechte verletzt. Manche aber wissen gar nicht, warum sie diesen Brief erhalten haben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK