Szenariorahmen zur Erstellung von Netzentwicklungsplänen - Kleine Anfrage zum Stromübertragungsnetz

Für die Energie- und Klimapolitik spielt der Aus- und Umbau der Stromnetze eine entscheidende Rolle, damit die angestrebte Umstellung des Stromsektors auf erneuerbare Energien nicht durch Engpässe im Stromnetz gebremst wird. Der neue § 12a EnWG macht erstmals Vorgaben, wie die Erstellung des Netzentwicklungsplans durch die Netzbetreiber erfolgen soll. Danach müssen die Netzbetreiber den Netzausbaubedarf anhand von drei Szenarien ermitteln, die eine „wahrscheinliche Entwicklung … im Rahmen der mittel- und langfristigen energiepolitischen Ziele der Bundesregierung“ darstellen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK