Knallcharge

Die Kollegen von CMS Hasche Sigle (ja, die bloggen auch) referierten eine Entscheidung des Anwaltsgerichts Köln (10 EV 2/11 vom 24.03.2011), wonach ein Anwalt gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot verstieß, der ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK