Strafrecht: Allgemeiner Teil

Mit diesem Band zum Allgemeinen Teil komplettiert Kindhäuser die Reihe seiner Lehrbücher zum gesamten Strafrecht. Obwohl diese Titel erst seit wenigen Jahren erhältlich sind, haben sie sich bereits zu einer festen Größe entwickelt und vermitteln so das vollständige examensrelevante Strafrecht "aus einer Hand". Somit kann es eine Grundsatzentscheidung werden, die keinesfalls vorschnell getroffen werden sollte, ob man sein Studium mit Wessels oder Kindhäuser beginnt. Immerhin werden einen die Lehrbücher durch das gesamte Studium bis (hoffentlich) zum Examen begleiten. Diese Rezension soll als Entscheidungshilfe dienen. Der Allgemeine Teil des Strafrechts zählt wegen seines hohen Abstraktionsgrades und einer nahezu unüberschaubaren Zahl von Meinungsstreitigkeiten zu den kompliziertesten Materien in der juristischen Ausbildung. Wer diesen Teil mit dem einen oder dem anderen Lehrbuch "überstanden" hat, kann sicher sein, die richtige Wahl getroffen zu haben. Kindhäusers Lehrbuch behandelt alle relevanten Fragestellungen zum Allgemeinen Teil und stellt diese sprachlich überaus verständlich dar. Bezüglich des Aufbaus und der Systematik lassen sich keine Kritikpunkte finden. Die grafische Aufbereitung des Textes ist erstklassig, das Layout sehr modern und zugleich übersichtlich. In diesen Punkten sind allerdings auch beim Wessels/Beulke keine Defizite zu finden. Wie die meisten Lehrbücher, beginnt auch dieses mit einem Grundlagenteil zum Strafrecht, bevor er sich im zweiten Teil der allgemeinen Straftatlehre zuwendet. Schritt für Schritt führt der Autor in den folgenden Kapiteln durch die Deliktsarten und startet mit einer ausführlichen Darstellung der vorsätzlichen Begehungsdelikte mit objektivem und subjektiven Tatbestand, möglichen Rechtfertigungsgründen, der Schuld, der Irrtumslehre und dem Versuch. Daran anschließend werden fahrlässige Begehungsdelikte und Unterlassungsdelikte besprochen. Nach einem Kapitel zur Beteiligung an Straftaten (u.a ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK