Die EU ist eine Baustelle -

auf der längst nicht Alles rund läuft. Auch ohne nun auf der Entscheidung, den EURO ohne vorherige Schaffung einer ausreichenden politischen Infrastruktur einzuführen, herumzuhacken, gibt es zahlreiche Belege dafür, dass es bis zu einer europäischen Einheit noch ein sehr langer und steiniger Weg ist, der mit mancherlei unliebsamen Überraschung gepflastert ist. Hier wurde die VO 883/2004 und ihre Auswirkungen auf das Anrecht auf deutsches Kindergeld dargestellt. Dies wirft einen Rattenschwanz von Folgeproblemen auf. Angenommen, jemand arbeitet in Frankreich, versteuert dort seine Einkünfte und wohnt und arbeitet in Deutschland. Nach VO 883/2004 besteht kein Anspruch auf deutsches Kindergeld. Nach § 1612c BGB gilt § 1612b BGB entsprechend für regelmäßig wiederkehrende kindbezogene Leistungen, soweit sie den Anspruch auf Kindergeld ausschließen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK