Rezension Zivilrecht: FA Kommentar Familienrecht

Weinreich / Klein, FachanwaltskommentarFamilienrecht, 4. Auflage, Luchterhand 2010 Von RAG Dr. Benjamin Krenberger,Landstuhl VomKompaktkommentar über die Jahre zum Fachanwaltskommentar entpuppt bereichertdas Werk von Weinreich / Klein nun schon in der vierten Auflage denRechtsmarkt. Dies bestätigt die guteArbeit des Autorenteams, das sich aus Justiz, Anwaltschaft und Wissenschaftzusammensetzt. Mittlerweile deutlich über 2500 Seiten geben einen Überblicküber das nationale und internationale materielle Familienrecht. DasFamilienverfahrensrecht wird als CD-Rom in Form des Kommentars vonSchulte-Bunert beigegeben. Zudem erhält der Käufer des Buches einenInternetzugang zu Familienrechtsentscheidungen des BGH. DieThemenvielfalt des Kommentars ist enorm und geht weit über reines Familienrechthinaus. Nebengebiete werden ausbildungs- und praxisgerecht mit abgehandelt undso das assoziative Bearbeiten der Materie gefördert. Neben den Kommentierungendes überwiegenden Teils des Bürgerlichen Gesetzbuches, welcher dasFamilienrecht erfasst, leider z.B. ohne das Betreuungsrecht, finden sichAusführungen zur nichtehelichen Lebensgemeinschaft, zum Gewaltschutzgesetz oderzum Lebenspartnerschaftsgesetz. Internationale Bezüge werden durch das EGBGBabgedeckt sowie durch Vorschriften des internationalen Rechts, etwa zwei HaagerAbkommen. Abgerundet wird die Darstellung durch Erläuterungen zumEinkommensteuergesetz sowie zur Einkommensermittlung schlechthin, außerdem mitder Auflistung von Gebühren- und Gegenstandswerten. DieGestaltung des Kommentars ist gut gelungen. Die Texte sind in angenehmenLeseabständen platziert, die Fußnoten sind vorteilhaft abgesetzt, vorhandeneTabellen und Berechnungsbeispiele sind durch Grauschattierungen hervorgehoben.Hervorhebungen durch Fettdruck leiten den Leser. Zu Beginn der Kommentierungeneinzelner Paragraphen findet man ausdifferenzierte Gliederungsübersichten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK