Der Sonntagsrückblick: Über eine Bloggerin, das Gericht und das Problem mit dem Bierzelt

Mit vielen angenehmen Sonnenstrahlen an diesem Sonntag neigt sich die Woche dem Ende entgegen – es bleibt noch ein kurzer Moment für den gewohnten Sonntagsrückblick. Wir stellen Ihnen also wieder ein paar interessante und teils auch humorvolle Beiträge aus der juristischen Blogger-Welt vor. So wurde unter Anderem über einen Artikel einer Rechtsanwältin diskutiert, die auf ihrem Blog über ein Gerichtsverfahren berichtet und kurz darauf sogar eine scharfe Antwort erhielt. Ausserdem darf natürlich das Oktoberfest in München nicht fehlen.

Beitrag: Szenen aus dem Gerichtssaal XV – Gericht knackt Handy

Kurios: Ein Versäumnisurteil über 1,12 Euro

Diskussion: Rechtsanwältin vs. Staatsanwaltschaft via Blog sowie der Auslöser ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK