China: Neuer Regierungsplan sieht drei Gigawatt durch PV-Aufdachanlagen bis 2015 vor

Die Anwendung der Photovoltaik gewinnt in China zunehmend an Bedeutung. Bereits im letzten Monat hat das Land einen einheitlichen Einspeisetarif für die Stromerzeugung aus Sonnenenergie geschaffen, der es Entwicklern ermöglicht, ihre Investitionen leichter zu planen. Zudem steigerte China sein Ziel zum Ausbau der PV-Kapazitäten auf 10 Gigawatt bis 2015 und auf 50 Gigawatt bis 2020. Besonders im Fokus steht das Aufdachanlagen-Segment, das beim Ausbau der Solarkapazitäten richtungsweisend sein soll ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK