DStV: “Pappe” wird zum Jahresende beerdigt

Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) weist in einer aktuellen Presseerklärung auf das Auslaufen der Lohnsteuerkarte ab 2012 hin:

Millionen von Arbeitnehmern war die “gute alte” Lohnsteuerkarte über Jahrzehnte bestens vertraut, zum Jahresende wird sie aber endgültig der Vergangenheit angehören. Ab 2012 startet der komplett elektronisch durchgeführte Lohnsteuerabzug, der die Karte sodann überflüssig macht. Die Einführung war eigentlich schon für das Jahr 2011 geplant, musste aber aufgrund technischer Schwierigkeiten verschoben werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK