Das versteh wer will...

Lange habe ich mich in einer Verkehrsunfallsache mit der gegnerischen Versicherung herum gestritten.Die Versicherung hat ein BGH-Urteil falsch ausgelegt und wollte erst nach Ablauf von 6 Monaten den vollen Betrag auszahlen und auch erst nachdem der Mandant nachgewiesen hat, dass er auch nach den 6 Monaten immer noch Eigentümer des PKW ist. Irgendwann ist dem Mandanten dann eingefallen, dass er ja auch ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK