Rezension Zivilrecht: Schmerzensgeldbeträge 2011

Hacks/ Ring / Böhm, Schmerzensgeldbeträge 2011, Anwaltverlag, 29. Auflage 2010 Von RASebastian Gutt, Helmstedt Bereitsin der 29. Auflage erscheinen die Schmerzensgeldbeträge der AutorenHacks/Ring/Böhm. Um 140 Urteile wurde die Neuauflage mit Stand September 2010erweitert. Insgesamt 3053 laufende Nummern bietet die Tabelle. ImVorwort wird zugleich eine Wachablösung angekündigt: Die langjährigen AutorenRing und Böhm übertragen ihre Autorenschaft an Wellner, Richter am BGH, undHäcker, Rechtsanwalt in Aschaffenburg. Schon jetzt ist abzusehen, dass dies demErfolg des Werkes und der Bedeutung für die Praxis nicht schaden wird. Behaltendie Autoren das Grundgerüst frei nach Adenauers „keine Experimente“ bei, sowird die „Hacks-Tabelle“ auch weiterhin in der Praxis das Standardwerk zurErmittlung des Schmerzensgeldes bleiben. DasWerk wartet mit einer gelungenen Übersichtlichkeit auf. Im Wesentlichen lässtes sich in drei Teile untergliedern: Der Allgemeine Teil, einzelneEntscheidungen der Gerichte sowie ein kurzes medizinisches Wörterbuch. Imallgemeinen Teil werden zunächst die Grundlagen des Schmerzensgeldes erläutert.Klargestellt wird, wer nach dem Willen des Gesetzgebers einen Anspruch aufSchmerzensgeld haben soll und welche Funktion es für den Geschädigten hat. ImRahmen der Ausgleichsfunktion und der Genugtuungsfunktion erörtern die Autoreneinzelne Bemessungsfaktoren, welche sich auf die Höhe des Anspruchs nach obenoder unten auswirken können. So spielen etwa das Verschulden des Schädigersoder der Anlass der Verletzungshandlung eine gewichtige Rolle. ImAnschluss werden die Bemessungsformen dargestellt, wobei insbesondere die stetszu berücksichtigende Geldentwertung durch den seit der Entscheidung vergangenenZeitablauf zu berücksichtigen ist. Ausgehend vom Verbraucherindex fürDeutschland wird die hierzu anzuwendende Rechenformel beispielhaft erklärt ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK