Italien: Aktuelle Entwicklungen am PV-Markt

Am 8. September veröffentlichte die italienische Energieagentur „Gestore dei Servizi Energetici" (GSE) in einer Pressemitteilung für Italien eine installierte PV-Leistung von 10.000 MW. Dabei wurden sämtliche Anlagen, die nach den Tarifen der italienischen Einspeisegesetze "Conto Energia" vergütet werden und bereits angemeldet sind, erfasst. Nach Angaben der GSE wurden in diesem Jahr bislang 6.500 MW an PV-Leistung installiert. Damit ist der italienische PV-Markt im internationalen Vergleich bzgl. der Neuinstallationen an die erste Stelle bzw ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK