Initiative gegen Massenabmahnungen im Internet

“Wohin es führt, wenn nicht nur Regeln, sondern auch der Anstand fehlen, lässt sich am besten dort verfolgen, wo das Neue noch keinen Rahmen hat. Im Internet zum Beispiel, das nicht zu kontrollieren ist: Dort suchen Anwälte die Lücke, die sie ohne Arbeit reich macht.” (brand eins Wirtschaftsmagazin, 01.06.07)

Die Presse berichtet schon seit Jahren darüber, die Empörung ist groß, aber es ändert sich nichts.

Die Massenabmahnung bleibt ein leichtes und lukratives Geschäft mit dem Rechtsmissbrauch, welches nicht nur bei den Abgemahnten zu großen finanziellen Belastungen führt, sondern nach unserer Einschätzung auch zunehmend erhebliche gesamtwirtschaftliche Schäd ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK