EU-Kommission: Pflicht zu flächendeckender Einführung eCall in Fahrzeugen

Nachdem bereits vor zwei Jahren die Kommission die flächendeckende Einführung von eCall auf freiwilliger Basis erfolglos gefordert hatte, plant die EU-Kommission nun ein automatisches Notrufsystem in Fahrzeugen zur Pflicht zu machen. Danach ist vorgesehen, alle Neuwagen und Kleinlaster in der Europäischen Union von 2015 an mit dem sogenannten eCall ausstatten zu lassen . Bei eine ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK