Die Polizei, dein Freund und Helfer – Teil 1

Rechtsanwalt Carsten Meinecke Vertragsanwalt des ADFC Berlin e.V.

Die Polizei, dein Freund und Helfer. Oder: wie aus einer Mücke ein Elefant wird.

Ein junges Paar fährt auf Fahrrädern durch das nächtliche Wedding. Sie fahren auf der Straße. Neben der Straße gibt es einen nicht benutzungspflichtigen Radweg. Sie kommen zur Reinickendorfer Straße und müssen an der Kreuzung warten. Neben ihnen hält eine Zivilstreife der Polizei und öffnet das Seitenfenster. Es gibt eine kleine Diskussion über die Benutzungspflicht des Radweges zwischen dem männlichen Radfahrer und dem Polizisten auf dem Beifahrersitz. Die beiden Herren können sich über die Rechtslage nicht verständigen. Der Polizist erteilt also die Anordnung, die Radfahrer mögen den Radweg benutzen. Die Ampel wird grün und das Pärchen überquert die Kreuzung. Nach der Kreuzung fahren die beiden weiter auf der Straße.

Das können die beiden Polizisten natürlich nicht hinnehmen. Sie überholen die Radfahrer mit Blaulicht und Sirene und stellen das Fahrzeug quer. Die junge Frau auf dem Fahrrad bekommt nun Panik und dreht durch ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK