Bushido – keine Gefahr für die lieben Kleinen

Konzerte des Skandal-Rappers Bushido sind auch für zehn bis 13-jährige Kinder geeignet – vorausgesetzt die Eltern sind mit dabei. Dies geht aus zwei am Freitag, 09.09.2011, bekanntgegebenen Beschlüssen des Verwaltungsgerichts Koblenz hervor (AZ: 5 L 829/11.KO und 5 L 847/11.KO).

Die Stadt Koblenz hatte dem Veranstalter eines Bushido-Konzerts am morgigen Samstag generell untersagt, zehn- bis 13-Jährige einzulassen; für 14- bis 16-Jährige sollte der Zutritt nur mit den Eltern oder eines Erziehungsberechtigten erlaubt sein.

Das Gericht hob mit seinen Entscheidungen vom 07. und 09.09.2011 nun die Verbote der Stadt Koblenz auf ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK