LG Frankfurt a.M.: Fahrschule darf nicht mit Gutscheinen bei Groupon.de werben, wenn weitere Ausbildungskosten nach Aufbrauchen des Gutscheins verschwiegen werden

LG Frankfurt a.M., Beschluss, Az. 3-08 O 101/11- nicht rechtskräftig § 3 UWG, § 4 Nr. 11 UWG, § 5 UWG, § 1 PAngVO

Das LG Frankfurt a.M. hat entschieden, dass eine Fahrschule auf der Gutscheinplattform grupon.de nicht für G ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK