Schwimmende Leichenteile

Seit Jahren werden an der nordamerikanischen Pafizikküste immer wieder Leichenteile angeschwemmt – immer sind es Füße, immer stecken sie in Turnschuhen. Treibt ein Serienmörder sein Unwesen, der seine Opfer zerstückelt?

Das wäre doch mal ein Thema auch für unsere Boulevard-Presse. Man müßte nur die Erklärung der kanadischen Forensikerin Gail Anderson unterschlagen:

Wenn eine ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK