Resozialisierung im Saarland

Wie die Saarbrücker Zeitung hier berichtet, sieht der Entwurf eines neuen, einheitlichen Strafvollzugsgesetzes, auf den sich das Saarland sowie 8 weitere Bundesländer geeinigt haben, vor, dass der Vollzug nunmehr "zeitgemäßer" sein soll. Das bedeutet, dass mehr Wert auf Resozialisierung gelegt werden soll. Mehr Besuche, mehr Ausgang und somit mehr Vorbereitun ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK