Im Pott perlt dat lecker Pilsken ...

... aus anständigen Gläsern. Schmerzhaft musste ein Duisburger Familienvater erleben, dass man das in der Fremde durchaus anders sieht: Am Pool gab es das geliebte Pilsken im PLASTIKBECHERN! Und wenn man vom Pilsken ein Pilsgeschwür hat, sind 50 cm Abstand zwischen den Liegen am Pool wirklich ein Hinderniss. Und für einen Liebhaber der feinsinnigen Sprache im Pott ( www.ruhrgebietssprache.de) ist es wirklich ein Gräuel, wenn das Animationsprogramm eines internationalen Hotels in einer so unverstänlichen Sprache wie Englisch durchgeführt wird ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK