Honey…………….

Honey

Wieviel Honig der BayVGH und neben einem bayerischen Hobby-Imker auch andere – aus der Rechtsprechung des EuGH saugen können werden, wenn es um gentechnisch veränderten Mais und Verunreinigung von Honig durch diesen geht, entscheidet sich in dieser Woche.

Wenn am Dienstag 6. September 2011 der EuGH in Luxemburg im Verfahren zu gentechnisch verunreinigten Honig [Rechtssache C‑442/09] nach Vorlage des Verfahrens durch den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof und den Schlussanträgen vom 9.2.2011 seine Entscheidung fällt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK