Nordhessen: Regionale Zusammenarbeit für mehr Wertschöpfung im Bereich Erneuerbare Energien

Eine frische Brise bläst der Zweckverband Raum Kassel (ZRK) in Richtung Windkraft und Erneuerbare Energien. Der Verbandsvorstand will die regenerativen Energien und insbesondere die Windkraft weiter auszubauen. Als Partner soll die Städtische Werke AG oder die Stadtwerke Union Nordhessen (SUN) gewonnen werden. © Günter Hommes / pixelio.de Die Verbandsversammlung soll nach dem Willen des Vorstands des Zweckverbandes ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK