LG Frankfurt a.M.: Fußballverein “Eintracht Frankfurt e.V.” obsiegt im Namensrechtsstreit gegen “AC Eintracht Frankfurt a.M.”

LG Frankfurt a.M., Urteil vom 24.08.2011, Az. 2-06 O 162/11 §§ 14 MarkenG; 12 BGB Das LG Frankfurt am Main berichtet in einer Pressemitteilung über dieses Urteil, in dem das Gericht entscheidet, dass ein Ringerverein namens “AC Eintracht Frankfurt a.M.” gegen die Namensrechte des Fußballvereins “Eintracht Frankfurt e.V.” verstößt. Der Ringerverein wurde verurteilt, die im Jahre 2009 gewählte Bezeichnung sowohl als Namen des Vereins als auch als Marke für eine Reihe von ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK