Will ein Anwalt ein Wadlbeisser sein?

Ich hatte eben mal wieder einen erfrischenden Anruf von einem echten Urbayern, der mir sagte:

„I hoab ghört, sie san a richtga Wadlbeisser.“ (Alle Bayern mögen mir die u.U. falsche Schreibweise verzeihen)

Kurze Pause in der Leitung. Kompliment oder Unverschämtheit? Na ja, er hat hier immerhin angerufen. Wird darunter nicht ein kleiner, keifender Hund verstanden? ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK