0,8 Kubikmeter für die Polizeiuniform müssen reichen

Ein Spind mit 1,75 Metern Höhe, einem Meter Breite und 46 Zentimetern Tiefe reicht aus, um die Dienstkleidung eines Ordnungspolizisten zu verwahren. Mehr als die 0,8 Kubikmeter Stauraum stehen den Ordnungshütern nicht zu, wie das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) in Frankfurt am Main mit einem am Montag, 29.08.2011, bekanntgegebenen Urteil entschied (AZ: 19 Sa 1753/10).

Dem gut 50-jährigen Kläger aus Nordhessen war das zu wenig gewesen, wie auch bereits der Kollege Vetter in seinem Blog berichtete. Zwei Meter hoch, 1,5 Meter breit und 46 Zentimeter tief müsse der Spind schon sein ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK