Terminsflut

In einer Kanzlei mit vier Anwälten tätig zu sein, hat unter anderem den großen Vorteil, daß sich Terminskollisionen leicht abfedern lassen, indem dann eben bei geeigneten Verfahren ein Kollege einen der Termine wahrnimmt, die sich überschneiden. Heute jedoch geriet auch diese Vorgehensweise an ihre Grenzen.

Eine Kollegin ist im Urlaub, so daß sich die Termine dann auf die drei verbleibenden Anwälte verteilten. Dabei waren heute sage und schreibe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK