Suchmaschine darf Vorschaubilder trotz Verbot im Impressum der Internetseite anzeigen

Eigener Leitsatz: Ein Hinweis im Impressum einer Internetseite, der einer Nutzung der Bilder durch bestimmte Suchmaschinen widerspricht, stellt keinen wirksamen Widerruf der Einwilligung in die öffentliche Zugänglichmachung von Vorschaubildern durch eine bestimmte Suchmaschine dar. Wird der Inhalt einer Internetseite für die Suchmaschinen zugänglich gemacht, so darf dies als Einverständnis für die Nutzung der Bilder der Internetseite bei der Bildersuche im üblichen Umfang gewertet werden. Will der Betreiber einer Internetseite die Anzeige von Bildern oder Fotos durch Suchdienste verhindern, so muss er die Inhalte seiner Internetseite gegen Suchmaschinen insgesamt abschirmen.

Landgericht Hamburg

Urteil vom 12.04.2011

Az.: 310 O 201/10

Tenor: 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin 3. Das Urteil ist gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110% des jeweils zu vollstreckenden Betrags vorläufig vollstreckbar.

Tatbestand: Die Klägerin begehrt von der Beklagten, die eine Internetsuchmaschine betreibt, es zu unterlassen, bestimmte Fotos als sogenannte Vorschaubilder im Internet öffentlich zugänglich zu machen. Die Klägerin betreibt im Internet das Online-Magazin welches Beiträge aus dem Bereich der klassischen Musik bietet. Unter anderem publiziert ein M unter dem Pseudonym � � Beiträge auf dieser Seite, die mit Fotos illustriert sind. Im Impressum der Internetseite wird unter der Überschrift �Lizenzierung/Indexierung von Inhalten� unter anderem mitgeteilt, dass sich die Klägerin das Recht vorbehalte, �automatisierte Softwareprogramme (sog. Spider oder Bots) von der Indexierung der Inhalte auszuschließen und zu blockieren.� Ausdrücklich verboten sei die Indexierung und Nutzung von Inhalten durch sog. �Personensuchmaschinen� wie insbesondere auch durch . Hinsichtlich der Einzelheiten wird auf Anlage K1 verwiesen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK