dena: Dritte Auktion von Stromerzeugungskapazitäten Brasilien

Am 17.und 18. August fand bereits zum dritten Mal eine Auktion des brasilianischen Ministeriums für Bergbau und Energie (MME) zur Versteigerung von Windkraftkapazitäten statt. Der durchschnittliche Angebotspreis lag bei BRL 99,58/MWh (US-Dollar: 62,16/MWh) und war damit erneut niedriger als der Angebotspreis im Jahr 2010. Durch die Versteigerung werden mehr als ein Gigawatt neue Winderzeugungskapazitäten ans brasilianische Netz gehen. Zudem nahm die brasilianische Regierung Gebote für ein Wasserkraftwerk mit einem Angebotspreis von BRL 102/MWh (US-Dollar: 63,67/MWh), vier Biomasse-Anlagen für BRL 102,41/MWh (US-Dollar: 63,92/MWh) und ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK