Frankreich führt ein neues Gütesiegel für nationale Photovoltaik-Module ein

Anfang August hat die französische Industrie mit Unterstützung der verantwortlichen Ministerien ein Gütesiegel für die französische Photovoltaik (PV)-Industrie eingeführt. Das neue Qualitätssiegel unter dem AQPV-Label (Alliance Qualité Photovoltaique) ist ausschließlich für französische Unternehmen zugänglich. Im Rahmen des Gütesiegels wird besonders Wert auf die Zuverlässigkeit der Technologie gelegt. Hersteller, die ihr Modul mit dem AQPV-Label, versehen, verpflichten sich beispielsweise innerhalb von 14 Ta ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK