Facebook – Update der Datenschutz-Einstellungen

Nach Mitteilungen von Facebook werden in wenigen Tagen einige Verbesserungen bei den Datenschutz-Einstellungen des Facebook-Nutzerkontos vorgenommen. Hierbei geht es um Verbesserungen bereits bestehender Funktionen. Eine Reihe von Funktionen soll künftig einfacher und insbesondere transparenter genutzt werden können.

Kontrolle einfacher gemacht

Während man bislang erst nach mehreren Klicks zu den Einstellungen gelangte, um bei bestimmten Inhalten die “Teilen”-Einstellung zu ändern, sollen die Kontrollmechanismen nun direkt neben dem jeweiligen Inhalt platziert sein. So soll sofort erkennbar sein, wer den Inhalt sehen kann und die Sichtbarkeit des Inhaltes für bestimmte Personen anzupassen, also ggf. einzuschränken.

Nachträgliche Änderung möglich

Wer beim “Teilen” bisher nicht die Sichtbarkeit angepasst hat, hat nunmehr die Möglichkeit, auch nachträglich entsprechende Anpassungen vorzunehmen und so Inhalte nicht mit “allen”, sondern nur mit bestimmten Personen zu teilen. Dies setzt aber voraus, dass die Einstellungen immer noch einmal überprüft werden, um eine irrtümliche Einstellung zu ändern.

Keine Markierung ohne Überprüfung

Facebook bietet jetzt zudem die Möglichkeit, Markierungen auf Fotos, die andere Personen vorgenommen haben, zu bestätigen oder auch abzulehnen, bevor sie im Profil für andere Nutzer sichtbar gepostet werden. Das betrifft sowohl Markierungen auf Fotos anderer Personen als auch Markierungen in eigenen Fotos ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK