Bedrohte Mitarbeiter

Eigentlich ist die Tätigkeit in einer Rechtsanwaltskanzlei nicht sehr gefährlich. In der Berufsgenossenschaft sind die Kanzleien als nicht besonders gefährdet eingestuft.

Aber ab und zu verwechseln Beteiligte den Rechtsanwalt oder seine Mitarbeiter mit dem tatsächlichen Gegner. Vor Jahren erschien schon einmal ein älterer Herr mit Krücke. Damit hieb er dann wild ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK