Aktuelle Links zu Verbraucherschutz, Schulden und Inso

Konkludente Genehmigung einer Lastschrift

Rechtslupe setzt sich mit dem Urteil des Bundesgerichtshof vom 26. Juli 2011 – XI ZR 197/10 zum Thema “Konkludente Genehmigung einer Lastschrift” auseinander. Hintergrund ist, dass der Insolvenzverwalter / Treuhänder die Genehmigung einer Lastschrift durch den Schuldner und den Eintritt der Genehmigungsfiktion zu verhindern kann, indem er solchen Belastungsbuchungen widerspricht. Das ist nur dann möglich, wenn die Lastschriftbuchungen nicht bereits von dem Lastschriftschuldner (Schuldner) genehmigt worden sind. Rechtslupe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK