OLG Hamburg: Der von Moses Pelham/Haas komponierte Titel “Nur mir” (Sabrina Setlur) verstößt gegen Urheberrecht der der Musikgruppe Kraftwerk

OLG Hamburg, Urteil vom 19.08.2011, Az. 5 U 48/05 § 24 Abs. 1 UrhG

Das OLG Hamburg hat entschieden, dass das Musikstück “Nur mir” urheberrechtswidrig fortlaufend mit einer ca. 2 Sekunden langen Rhythmussequenz des Kraftwerk-Titels “Metall auf Metall” unterlegt ist. Zuvor hatte der BGH ein Urteil des OLG Hamburg aufgehoben, da der Hanseatische Senat nicht ausreichend geprüft habe, ob ein Fall der freien Benutzung vorgelegen habe. In seiner Entscheidung wies der BGH darauf hin, dass eine freie Benutzung allerdings dann nicht in Betracht kommen, wenn derjenige, der eine fremde Ton- oder Klangfolge für eigene Zwecke übernehme, selbst in der Lage wäre, die gesampelte Sequenz herzustellen, sie also nicht kopieren müsse ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK