The road to hell XIII: Neue Schlichtungslösung bei Filesharing-Abmahnungen

Manch einem Filesharing-Abgemahnten ist es schon lange durch den Kopf gegangen: Die Berechtigung der Abmahnung nicht in einem schnöden gerichtlichen Verfahren klären zu lassen, sondern unter Anwendung des gemeinen Faustrechts auf der Main Street. Unter dem Aufruf “Hey, Bethesda! Let’s settle this!” (hier) hat nun der Java-Programmierer des Online-Rollenspiels Minecraft Markus Persson, der an einem neuens Spiel namens “Scrolls” werkelt, nach einer anwaltlichen Abmahnung der Firma Bethesda Softworks wegen Verwechselungsgefahr der Softwaretitel, ihrerseits Entwicklerin des Onlinespiels “The Elder Scrolls”, zu einer alternativen Schlichtungslösung aufgerufen, die es in sich hat ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK