Keine erweiterte Grundstückskürzung bei Vermietung innerhalb des Organkreises

Der X. Senat des BFH verneint in seinem Urteil vom 18.5.2011, X R 4/10, die erweiterte Kürzung des gewerbesteuerlichen Gewinns für Grundstücksunternehmen nach § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG, wenn es sich beim Grundstücksunternehmen um eine Organgesellschaft handelt, die alle ihre Grundstücke an eine andere Organgesellschaft desselben Organkreises vermietet. Die Mieteinna ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK