Lehrgeld oder Warum man Passwörter ändern sollte

Vor einigen Wochen war Sony das Ziel von Hackern geworden: Das PlayStation Network wurde angegriffen und zahlreiche Kundendaten - darunter auch E-Mail-Adressen und Passwörter - wurden entwendet. Damals gab es dann zahlreiche Hinweise darauf, dass die so angegriffenen am besten schleunigst ihre Zugangsdaten ändern sollten. Und zwar nicht nur auf der Sony-Seite, sondern auch auf anderen Seiten. Denn wie häufig ist es, dass man aus Bequemlichkeit auf mehreren Internetseiten dieselbe E-Mail-Passwort-Kombination nutzt. Ein wenig Zeit ist ins Land gegangen. Und jetzt gerade häufen sich Beschwerden von iTunes-Nutzern, dass ihre Nutzerdaten missbraucht worden wären. Offensichtlich wurden so in zahlreichen Fällen eine Poker-App und dazugehörige Pokerchips gekauft ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK