Es gibt Sie wirklich: Einschreiben mit Blankozettel

Immer wieder kläre ich Mandanten über den Volksirrtum auf, dass ein Einschreiben mit Rückschein den Zugang eines bestimmten Dokuments (z.B. eine Kündigung) beweist. Bewiesen werden kann lediglich, dass ein Briefumschlag zugegangen ist. Darüber, welchen Inhalt dieser Briefumschlag hatte trifft der Rückschein keine Feststellung.

Hier muss man sich gegebenenfalls mit Tricks behelfen die ich meinen Mandanten dann im Einzelnen erläutere.

Um die Problematik zu verdeutlichen erklär ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK