“Wenn Du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis” – EU-Kommission sucht nach eVergabe-Sachverständigen

Wie berichtet plant die EU-Kommission einen neuen Anlauf in Sachen eVergabe. Mit verschiedenen Maßnahmen soll dieser nun endlich zum lang erwarteten Durchbruch verholfen werden. Eines der Konzepte: Eine neue – Zitat “informelle” – Sachverständigenrunde zur eVergabe.

Diese Gruppe soll Sachverständige zu den Bereichen Technik wie zu politischen Strategien der eVergabe umfassen. Ziel: Bis Ende 2012 eine Blaupause für ein optimales eVergabe-System ausarbeiten. Die gesuchten Personen sollen die an der eVergabe Beteiligten Gruppen widerspiegeln, also der öffentlichen Verwaltung entstammen, der Bieterschaft, IT-Dienstleistern/ -Systemintegratoren oder der mit der eVergabe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK