Otto N. (Verbraucher): Stinkendes Geschäft

Ihr Juristen sagt mal…

… Neulich bin ich mit meinem Auto an die Nordsee gefahren und da ist mir auf der Autobahn eine ungeheure Abzocke aufgefallen. Auf der Autobahn verspürte ich ein Hungergefühl und so fuhr ich einen Rastplatz der Firma “Tank und Rast” an. Nachdem ich mir in einem Fastfood Restaurant ein leckeres Menü zu Gemüte geführt hatte, merkte ich wie es in der Blase anfing zu drücken. Toll, dachte ich mir, dass ich gerade an einem Rastplatz bin und suchte sofort das stille Örtchen auf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK