LG Bonn: Deutsche Post AG darf E-Postbrief nicht als “so sicher und verbindlich wie der Brief” bewerben

LG Bonn, Urteil vom 30.06.2011, Az. 14 O 17/11 - nicht rechtskräftig §§ 3; 5 UWG

Das LG Bonn hat der Deutschen Post AG untersagt, den E-Postbrief mit den Aussagen zu bewerben, er sei “so sicher und verbindlich wie der Brief” und er übertrage “die Vorteile des klassischen Briefes ins Internet”. Zum einen könnten in einigen Fällen rechtsverbindliche E ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK