Hannover 96: Donnerstag ist Bonus, Sonntag ist Pflicht!

© Christian Seidel / pixelio.de

Die „Weltmeister in Effektivität“ (so der Kommentator von Sky am Sonnabend) haben wieder zugeschlagen: 2:1 gegen Nürnberg, und nun sind es schon sechs Punkte auf der Habenseite in der noch jungen Saison – und damit 100% Ausbeute.

Aber man sollte sich als Fan der Roten nichts vormachen: bisher waren die 3 Pflichtspiele alle keine Glanzvorstellungen, sodass man die Bäume mal nicht in den Himmel wachsen lassen sollte.

Nach einer Grotten- und einer Traumsaison läuft bisher doch Vieles richtig, aber die spielerische Klasse fehlt. Also erfreue ich mich an den bisherigen Ergebnissen und nehme die bisherigen Punkte als das, was sie sind: das erste Polster gegen den Abstiegskampf und eine erste Anzahlung auf die Festigung einer Position in der oberen Tabellenhälfte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK